„Kleine Spiele für Bambini“ beim FC Sachsen

Am Donnerstag, 13.10.2016 trainierte ich im Rahmen einer BFV Schulung mit dem Thema „Kleine Spiele für Bambini“ mit 20 Spielern aus E- und F-Jugend beim FC Sachsen.

Ziel war es, den anwesenden ca. 16 Jugendtrainern aus Sachsen und Umgebung Tipps und Anregungen für ein motivierendes und begeisterndes Nachwuchstraining in dieser Altersklasse zukommen zu lassen. Ich habe mich für die Schwerpunkte Dribbling und Passspiel entschieden, die ich anfangs im Viereck und später in Form eines Techniksterns trainieren ließ. Durch kleine Wettbewerbe zwischendurch blieb die Motivation aller Spieler bis zum Schluss hoch und endete dann im obligatorischen Abschlussspiel. Hier konnten sowohl Tore auf 2 Kleinfeldtore, aber auch durch das Abschießen von Bällen auf Multiplexhauben, die an beiden Seiten aufgestellt waren, erzielt werden.

Der Abschluss der Veranstaltung fand dann im Sportheim des FC Sachsen statt, wo ich den anwesenden Trainern Rede und Antwort stand. Neben einigen Fragen zum Training, kamen auch Fragen zur Mannschaftsführung, Taktik, Motivation sowie Umgang mit den Eltern zur Sprache. Vielen Dank an Peter Kuhn, der zu dieser Schulung einlud und diese Schulung perfekt organisierte.

174803 resized
175121 resized
175337 resized
175546 resized
180357 resized
180403 resized
182811 resized
182815 resized
182844 resized